Am Blausteinsee wird geklaut!!!!

  • Hallo zusammen,


    mir wurde gerade von einem Kumpel bekannt, dass ihm am Blausteinsee dieses Wochenende eine Stage mitsamt Regler gestohlen wurde.


    Das ist eine riesen Frechheit finde ich und ich wollte Euch nur informieren, dass ihr ggf. besser auf Eure Stages aufpasst, bevor da noch weitere Taten folgen.


    Wenn einer ggf. etwas mehr weiß oder hört oder was verdächtiges gesehen hat, bitte Info an mich per PN.


    Leider soll es sowas geben, unglaublich! Wenn ich so einen oder eine erwischen würde, ..... :zeter:


    Gruß aus dem Rheinland

    *** taste the feeling with Bea ***


    :engelNX: (... immer ein bisschen Licht dabei haben :kerze: )
    DWDD


    "Das Meer ist der letzte freie Ort auf dieser Welt"
    (Ernest Hemingway)

    Edited once, last by maiky1970 ().

  • Der zweite Fall von Stage-Diebstahl dieses Jahr am Blausteinsee der mir bekannt ist.
    Ich war Samstag da. Leider nichts gesehen.


    In Hemmoor war es dieses Jahr auch groß in Mode. Sind mir auch 2 Fälle bekannt.


    Es ist wirklich Traurig.

    German quarry pond diver :taucher:


    ***Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.***

  • Quote

    Original von mike.h
    In Hemmoor war es dieses Jahr auch groß in Mode. Sind mir auch 2 Fälle bekannt.


    Dort sind Stages geklaut worden?

  • @ Alex.Hellwag


    Ja! Den betroffenen treffe ich regelmäßig beim füllen.
    Wenn ich mich recht erinner ist die Stage(alles neu) am E1 abgelegt worden.


    Den zweiten Diebstahl habe ich habe ich von einem Buddy erfahren der an dem Tag tauchen war. Betroffenen selbst kenne ich nicht.

    German quarry pond diver :taucher:


    ***Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.***

    Edited once, last by mike.h ().

  • Moin,


    an meiner Hauslagune haben die Doofen mir vor x Jahren schon mal meine 4 Colaflaschenbojen für die Kompassnavigation geklaut. Dann später nen Bleigurt mit 8 KG Gewicht. Datt mit den Stages habe ich auch schon gehört.


    Tja, datt gibts leider überall!


    Hier in Hamburg habense` letztens einem kleinem Jungen mit Glasknochen das Behindertendreirad vom Hof geklaut! Was soll man da noch sagen????


    Ich lass nu nix mehr liegen.


    Gruss, Kuddel.

    Einatmen, ausatmen. Locker bleiben. Wundern!

    Edited once, last by Kuddel ().

  • Den Hals umdrehen!……


    Mein Tipp.:
    Mann sollte sich seine Flaschendaten wie Serien Nr. / Bj. / Tüv aufschreiben und bei einem Diebstahl eine Kopie an die Prüfstellen und Foren senden.
    Auch bei Ebay wird es schwer sein die Flasche zu verkaufen, wenn die Serien Nr. im Netz bekannt ist.

    Vielleicht schreckt das die Diebe ab.


    Gruß Uwe


  • Die Idee ist schon gut aber wenn jemand für Eigenbedarf klaut greift
    sie auch nicht richtig


    Ich würde sagen das die Gefahr des Diebstahls bei anonümen Massentauchplätzen wie Hemmor oä zunimmt

    Nichts ist mächtiger als die Anziehungskraft des Abgrunds

  • Wobei die Frage bleibt, weshalb man seine Buddeln unbeaufsichtigt am Einstieg bzw. U/W über einen längeren Zeitraum alleine lässt? Gerade in Hemmoor nicht wirklich ersichtlich...

  • Guten Morgen,
    leider wurden uns am Wochenende aus dem Trockenraum der Appartements zwei Eiswesten entwendet (vielleicht auch nur aus versehen vertauscht). Es handelt sich dabei um zwei Camaro Westen in blau mit dem Aufdruck Aqua Mare. Es sollte sich also eigentlich feststellen lassen, ob es die eigenen sind.
    Vielleicht finden Sie sich ja wieder an.
    Man sollte ja an das gute im Menschen glauben.
    Gruß aus Hamburg
    Klaus

  • Hallo Klaus,


    ist ja nicht schön zu hören, aber evtl. wäre ein neuer Thread mit passender Überschrift und vor allem mit Info über den Ort (wo sind denn die Appartments?) sinniger als in diesen Thread hineinzuschreiben.


    So wirst du wahrscheinlich nicht viel Aufmerksamkeit gewinnen können! ;)

  • Moin Mädels,


    am Wochenende war ich mit ein paar DG Usern in Hemmoor.


    Erst einmal alles Gute an die Waghalsigen die mit mir gleichzeitig im See waren.


    Respekt, Ihr habt Mut!


    Aber! Ihr werdet es nicht glauben. Am Einstieg 1 lagen ein paar schöne Stages und ich habe da doch tatsächlich eine neue Spezies entdeckt:


    Den "gemeinen Stageschleicher!", Gattung "langfingrige Flaschengreifer".


    Als keine Seele am Einstieg war beugte der sich da herüber, lugte da hin und drehte sich prüfend um, erblickte mich wie ich die Strasse herunterholperte und verschwand mit Elfengleichen Springen hinter dem Schilf, duckte sich, kroch entlang der Grasnabe und erschien dann wieder auf dem Anleger der Rettungsboote. Pfeifend und mit einem kindlichen, unschuldigen Lächeln auf den Lippen!


    Hmh, hab ich schon Wahnvorstellungen vom "NIXMIX" oder waren es die 3 Weizen bei Ohls Gasthof am Vorabend (war übrigens ein dolles Steak!)?


    Ach ja, was macht man mit einem langen, schwarzen, 2,10m Schlauch?
    Hmh, könnte man "Stageschleicher" mit fangen, oder?


    Gruss, Kuddel.

  • Frank...
    ... ich auch.... ;)

    *** taste the feeling with Bea ***


    :engelNX: (... immer ein bisschen Licht dabei haben :kerze: )
    DWDD


    "Das Meer ist der letzte freie Ort auf dieser Welt"
    (Ernest Hemingway)

  • Waren auch am Sonnabend früh in Hemmoor zugange. Allerdings war bis auf unsere 4er-Gruppe der E5 leer. Gemeine Stageschleicher waren nicht zu sehen, obwohl von uns 3 Leute mit D12 und 2 Stages sowie einer mit 4 Stages unterwegs waren. Können wohl von Glück reden, die Autos und Ausrüstungsteile nie länger unbeaufsichtigt gelassen zu haben. Ich finde es mordsmäßig arm, daß das jetzt in Tekkikreisen auch Einzug hält. Werde neben dem 2,10er Lasso zukünftig ein "Nicosignal" mit Zielfernrohr mitführen und mein Gelumpe mit Markern so verhunzen, daß jeder, der es unbefugt anfasst, für den Rest seines Lebens hupt, stinkt und leuchtet...


    Leider ist das ja nicht der erste Bericht von Ausrüstungsklau in den letzten Wochen. Wirklich arm!


    Viele Grüße,


    Ulli

    Warum hört man ab 60m Farben? Weil das Licht für die Töne fehlt...

    Edited once, last by Deepdreamer ().

  • Diebstahl in Hemmoor - Belohnung 2.000 Euro!



    Diese Meldung wurde im Tauchernet veröffentlicht. http://www.taucher.net/aktuell…tahl_in_Hemmoor_4157.html


    Vielleicht hilft es ja , wenn es auch hier bekannt gemacht wird.

  • Da gibts nur eins - Lockpullen auslegen, auf die Lauer legen und wenn "er" kommt :hammer:


    So haben wir das mal in anderer Sache gemacht, hat funktioniert!

    Eure Götter sind wie Ihr - denn Ihr habt sie selbst geschaffen.

  • Moin,


    Quote

    Original von sinas`phil
    ... und wenn "er" kommt :hammer:


    So haben wir das mal in anderer Sache gemacht, hat funktioniert!


    Unrecht mit Unrecht zu beantworten, war noch nie eine gute Lösung.
    Wer so etwas macht, ist in meinen Augen nicht besser als der Dieb.


    Markus

    Ich kann garnicht tauchen. Mein karges Wissen habe ich aus anderen Foren. Ich rede hier nur schlau mit und versuche Frauen kennenzulernen.
    Wenn ich in Safaga tauche, werde nicht ich nass - Das Rote Meer wird Markus.
    Zwei Tage nach meinem OWD war Arielle nur noch Meerfrau.