Urinalkondome

  • Hallo,


    nochmal zurück zur ausgangsfrage, zwischen 70 und 75 EURonen für 30stk war bisher das günstigste was ich entdecken konnte ...
    kennt jemand evtl. ne adresse wo man die guten hollister etwas günstiger bekommt ?


    Gruß
    Olli

    Gruß
    Olli
    _______________________


    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

  • Nachdem ich nun von letztem Montag bis einschliesslich Sonntag morgen in Hemmoor war, hatte ich ausgiebig Gelegenheit, mein neues Pinkelventil zu testen.
    Dazu benutzte ich selbstklebende Urinalkondome von Hollister. Zu meiner teilweise schmerzlichen Verwunderung konnte ich feststellen, dass manche Kondome fast eine Verbindung für die Ewigkeit eingehen, andere sitzen relativ schwach klebend.
    Anders gesagt: Einige Kondome liessen sich wieder gut entfernen, andere, na ja,.......


    Habt Ihr diese Erfahrung auch gemacht ??

  • ...ich warte ja noch darauf, dass bei diesem Thema die ersten Fotos zur detailgenauen Beschreibung "des Anziehens, des Benutzens und des Ausziehens" eingestellt werden... ?( :loool:


    Ich hätte da noch eine ganz andere, viel schmerzfreiere Variante:


    Kampftrinker haben ein grösseres Nierenvolumen und können demzufolge länger ohne Pinkelpause auskommen... . :tomato:

    :hai: To dive or not to dive...that's the question :hai: 

  • Quote

    Original von Fabio
    Kampftrinker haben ein grösseres Nierenvolumen und können demzufolge länger ohne Pinkelpause auskommen... . :tomato:


    ... was am 02.12. mal festzustellen wäre... 8)


    Gruß
    Thomas

    Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen.

  • Quote

    Original von chris
    Einige Kondome liessen sich wieder gut entfernen, andere, na ja,.......


    Habt Ihr diese Erfahrung auch gemacht ??


    Hi,


    also ich hatte bisher nur die "InView Standard" ausprobiert.
    Meine Testergebnisse was die Dichtigkeit und das Handling angeht waren so gut das ich grad dabei geblieben bin.
    Habe mir mal von Hollister diverse Testkondome schicken lassen aber Ehrlichgesagt nur das "Standard" probiert.
    Chris ... welchen Typ Kondom hattest du denn von Hollister ?


    Gruß
    Olli

    Gruß
    Olli
    _______________________


    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

  • Kampftrinker haben ein grösseres Nierenvolumen und können demzufolge länger ohne Pinkelpause auskommen... .


    Du meistest doch eher Blasenvolumen...


    A. :D

  • Hallo zusammen,


    als Einsteiger in der "Entsorgung" werde ich die Modelle verschiedener Hersteller testen um das für mich optimale Hütchen zu finden ;)
    Wie schonmal weiter oben im Thema erwähnt besteht die Möglichkeit bei allen möglichen Herstellern Proben anzufordern. Habe ich getan und es haben auch alle mehr oder weniger spendabel Muster geschickt.
    Ich denke für die nächsten Monate bin ich versorgt. :D
    Nur nochmal so als Tip.

  • Wir im Team benutzen hauptsächlich die Coloplast-Conveen Gummis.


    Halten hervorragend gut und beim abnehmen gibt es auch keine schmerzhaften Überraschungen ;)


    Wichtig ist die richtige Größe zu wählen ;) ;) ;) ;) ;) ;)


    PS: schaut auch mal ab und zu bei Ebääähhh rein, da gibt es immer wieder echte Schnäppchen zu ersteigern :D :D

  • Hi Clemenzo,


    die Conveen Gummis Habe ich auch in meinem Mustersortiment. Werde ich testen.


    Quote

    Halten hervorragend gut und beim abnehmen gibt es auch keine schmerzhaften Überraschungen zwinker


    Bei welchen Marken ist das denn so??? 8o:D

  • Quote

    Original von Plongeur
    Bei welchen Marken ist das denn so??? 8o:D


    Ho ho ho da bekommt jetzt wohl einer grad einer ein bischen das Muffensausen ? :rofl::boxing::loool:


    Ne also mal im Ernst, ich hatte mir von Hollister div. Proben zuschicken lassen (Latexfrei) und die gleich mal für Supergut befunden weil ich direkt ohne Probleme damit zurechtkam.


    Seither nehme ich die InView Standard.
    Kleiner Tipp: "Piesel langsam, nicht gleich alles auf einmal" :joke:


    Gruß Olli

    Gruß
    Olli
    _______________________


    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

  • Hi Tampon,


    von wegen :P :rofl:


    Die von Dir genannten Hollister Gummis hab ich auch da.
    Rein optisch machen sie mit Abstand den vertrauenerweckensten Eindruck.


    Habe nicht vor gleich Vollgas zu geben :D



  • Ich benutze die InCare Version, also mit Latex. Meine Erfahrung ist die, dass sie stark unterschiedlich kleben. Manche sind schon etwas hartnäckig... :,-(

  • Plongeur,


    sicherlich hat da jeder ein anderes Schmerzempfinden, ich pers. empfand die Holister beim abnehmen aber immer doch recht unangenehm, der Kleber bleibt auch nach dem abnehmen gerne auf deinem besten Stück kleben!
    Halten tun die Holister dafür aber echt BombenFEST


    Der Tipp von "Tampon" ist sehr zu empfehlen ;) ;) ;) ;)


    Was noch gut hilft für die Haftbarkeit, alles gründlichst Rasieren (versteht sich ja eigenltich von selbst) und Fett frei machen ;) ;) ;) Ich verwende da immer eine Handdesinfektionslösung (höst sich jetzt schlimmer an las was es ist) ;)

  • ...aber lieber ein bisschen beim Abmachen leiden als die Sache im Anzug zu haben ;) ;) ;)


    Vielen Dank für die Tips. Werde am WE mal mit Hollister starten.

  • Ich bin großer Freund der Kondome von B.Braun mit dem wohlig klingendem Namen "Urimed Vision".


    Die Teile sind selbstklebend (nicht vulkanisierend!) und latexfrei. Kann man über den Sanitärbedarf im Netz gut beziehen. Oder hier in Hamburg.


    Achja: Ich ballere mir meistens noch einen Streifen Leukosilk am Ende drüber - zur Sicherheit. Das ist zwar mehr psychologisch, aber man möchte im entscheidenden Moment ja auch ein gutes Gefühl haben ;-)


    Und was auch gerne vergessen wird - einfach mal vor dem Tauchgang an der Oberfläche testen, ob alles "gut läuft". Wenn man erst beim Tauchgang merkt, dass der Schlauch verknickt ist - ganz übel. Und die Kompensationsventile kann man sich dann auch sparen.